Wir vernetzen Maschinen, Anlagen und Geräte

Schnell, sicher und skalierbar. Unser Angebot umfasst Soft- und Hardware-Integrationskompetenz, eine fürs Produktionsumfeld optimierte IoT-Plattform mit integrierter Prozessmodellierung sowie ein vielfältiges Ökosystem . Mit individuellen Lösungen unterstützen wir Unternehmen, ihre Produktion zu vernetzen und digitale Geschäftsmodelle zu entwickeln.

Key Features im Überblick

Connect

Über die von engidesk bereitgestellten Schnittstellen und APIs können nahezu beliebige Sensoren, Maschinensteuerungen oder Bestandssysteme mit engidesk verknüpft werden

Datenquellen und Devices

engidesk erlaubt es Daten aus nahezu beliebigen Datenquellen zu aggregieren. Daten von unterschiedlichsten Sensortypen oder Maschinensteuerungen können einfach mit weiteren Datenreihen aus Datenbanken, Realtime-Informationen wie z. B. Wetterdaten oder ähnlichem angereichert werden.


Hardwarekompetenz für die digitalisierte Wertschöpfung

Das Angebot der engidesk umfasst auch die zur Verfügung Stellung von Hardware. Dabei greift engidesk auf Technologiepartner mit erprobter Hardware zurück. Diese ist auf das Gesamtsystem abgestimmt und ermöglicht einen sicheren und hoch skalierbaren Betrieb. Anwendungsspezifische Modifikationen sind genauso möglich wie die Integration von Geräten von Drittanbietern über eine dokumentierte REST API. Dies ermöglicht die Nutzung von vielfältiger Hardware im Gesamtsystem unter Beibehaltung von übergreifender Security und Identity. Sprechen Sie uns an.


Integration von externen Systemen wie ERP, CRM und anderen Plattformen sowie die

Bereitstellung von Schnittstellen z.B. zur Anbindung von mobilen Anwendungen (Apps)

Integration von Bestandssystemen

Die Schaffung von intelligenten, vernetzten Produktionen erfordert einen Ansatz, der auf den bestehenden Unternehmensanwendungen aufbaut und diese integriert.

Sprechen Sie uns an.

Analyse & Act

engidesk verfügt über leistungsfähige Werkzeuge zur Datenvisualisierung und -analyse sowie cloud basierten Automation "out of the box".

Datenvisualisierung

engidesk stellt einfach zu bedienende Möglichkeiten zur Visualisierung Ihrer Daten zur Verfügung. Die Funktionalitäten umfassen unter anderem

  • Echtzeitdarstellung Ihrer Daten

  • Darstellung selektierter historischer Daten

  • Zusammenführen unterschiedlicher Datenreihen in ein Diagramm

  • Erzeugen individueller Dashboards


Self-Service Datenanalyse

Oftmals müssen Daten zusammenführt oder umgerechnet werden, um aussagekräftige Informationen zu erhalten. Mit den in engidesk integrierten Werkzeugen zur Self-Service Datenanalyse können Sie einfach unterschiedliche Datenreihen zusammenführen, filtern und neue Datenreihen durch die Anwendung mathematischer Berechnungen erstellen.


Automation durch Workflows

Um automatisiert auf Ihre Daten reagieren zu können, lassen sich Trigger und Aktionen aus einer erweiterbaren Liste auswählen und grafisch zu Abläufen verknüpfen. Fehlen Ihnen Möglichkeiten lassen sich einfach weitere private oder öffentliche Trigger und Aktionen ergänzen.

Create & Extend

Engidesk wurde entworfen, um vertikale IoT-Anwendungen zusätzlich zu seiner generischen Funktionalität schnell und einfach zur Verfügung zu stellen. Dies beinhaltet Erweiterungen zur engidesk Benutzeroberfläche, gänzlich neue Benutzeroberflächen sowie zusätzliche serverseitige Business-Logik. Alle Erweiterungen können entweder als "private" Anwendungen exklusiv für die Benutzer eines bestimmten Administrators oder "öffentlich" über einen integrierten App-Shop allen engidesk-Anwendern zur Verfügung gestellt werden.


Schnelle Anwendungsentwicklung

Die engidesk Benutzeroberfläche selbst ist um ein Framework gebaut, das auf AngularJS und Bootstrap basiert, dem aktuell modernsten HTML5 Web Application Framework. Es ist modular um einen Satz von Plugins aufgebaut, die dynamisch aktiviert und deaktiviert werden können. Entwickler können ihre eigenen Applikationen (Apps) für engidesk erstellen, die dann die Funktionalität beinhaltet, die sie für ihren speziellen Zweck zur Verfügung stellen wollen. Sprechen Sie uns an.


Ausgewählte Anwendungen in engidesk - Oplysis

OPLYSIS® – Die preisgekrönte Job Costing Software mit intuitiver Drag & Drop Arbeitsoberfläche. Eine schnelle und zuverlässige Evaluierung von Produktionskosten und -kapazitäten ist essenziell zur Erhöhung der Wettbewerbsfähigkeit. Genau für dieses Job Costing ist OPLYSIS® ideal. OPLYSIS® unterstützt Ihr Job Costing mit Prozesskettenanalyse und -optimierung unabhängig von Produkt, Prozess und Unternehmensgröße für mehr Kostentransparenz und -effizienz. Zum Anbieter

Weitere engidesk Services

Nachrüstung von Bestandsmaschinen

engidesk market place

engidesk unterstützt Sie dabei, die Erfassung geschäftskritischer Daten von Ihren Bestandsmaschinen zu ermöglichen. Dies könnte z.B. die Installation eines Sensorkits sein, welches Vibrationen von einer Fertigungsmaschine aufzeichnet. Diese Daten werden dann auf unsere Plattform übertragen und gespeichert, wo wir alle über einen festgelegten Zeitraum gesammelten Daten analysieren können, um Ihnen zu helfen, die Daten zu interpretieren und Maschinenperformance zu verbessern.

IoT-Innovationen in drei einfachen kleinen Schritten

Das Internet der Dinge hat viele Facetten und bietet unzählige Möglichkeiten. engidsk steht für einen pragmatischen Ansatz, reale physische Demonstratoren sowie kleine und schnell anwendbare Lösungen. Wir helfen Ihnen angefangen bei der Ideenfindung und Konzeption über die Evaluation neuer Ansätze bis hin zum Rollout und dem Betrieb Ihrer IIoT-Lösung.


Kickstart

transfer Excel files to engidsk

IoT Workshop

Accelerate

Build dashboards

Prototyp-Erstellung

Traction

engidesk market place

Iterationen zum marktfähigen Produkt

Roll-Out

engidesk market place

KMUsense 4.0

engidesk ist Konsortialführer beim Forschungsprojekt KMUsense 4.0

Herausforderung

Viele Unternehmen sind aktuell nicht in der Lage, den Nutzen von Produktions-IT-Lösungen zu quantifizieren und somit nachhaltig effektive Systeme auszuwählen. Gleichzeitig fehlt es an einem abgestimmten Gesamtsystem aus Sensorik, Datenmanagement und Apps zur Bedarfsermittlung um den potentiellen Nutzen zu quantifizieren

Lösungsansatz

Zusammen mit weiteren Partnern aus der Wissenschaft und der Industrie entwickeln wir ein aufeinander abgestimmtes hybrides Leistungsbündel aus Sensorik und Apps zur Prozessmodellierung, um die Auswirkung der Vernetzung auf die Produktion modellieren zu können.